Einsatzfahrten

NA-SIM 25

Im NA-SIM 25 Kurs können Sie Einsatzfahrten für
die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin sammeln. Im
RKH-Simulationszentrum erwartet Sie professionelle
Supervision und realistische Bedingungen.

Nächster Kurs: 12.-14.7.2019Direkt zur Anmeldung
intensivtraining

Szenarien bereiten Sie auf die Realität als Notärztin / Notarzt vor

Nachdem Sie den theoretischen Teil (80-Stunden-Kurs) der Notarztausbildung abgeschlossen haben, können Sie Ihre praktischen Einsatzfahrten sammeln. Je nach Landesärztekammer werden Ihnen bis zu 25 Einsätze angerechnet, die Sie am Patientensimulator absolviert haben an.

Im NA-SIM-25-Kurs werden Sie innerhalb von 3 Tagen 25 Notarzteinsätze am Simulator durchführen. Wir bereiten Sie in diesem Intensivtraining schrittweise in immer komplexeren Szenarien auf die Einsatzrealität als Notärztin oder Notarzt vor.

In einem Einsatzpraktikum „auf der Straße“ bleiben die Art und die Schwierigkeit der Einsätze als Auszubildender immer dem Zufall des Einsatzalltags überlassen. Bei uns am Simulator bilden wir Sie nach einem didaktisch ausgefeilten Konzept ganz gezielt aus. Wir garantieren Ihnen, dass Sie nach den 3 Kurstagen einen differenzierten Einblick in das Einsatzspektrum erhalten haben werden, das Sie als Notärztin oder Notarzt erwartet.

In Kleingruppen von in der Regel 4 Personen lernen Sie, Notarzteinsätze zu meistern. Dabei werden Sie von einem speziell ausgebildeten Trainerteam bestehend aus Notfallsanitätern und erfahrenen Notärzten betreut.

RKH-Simulationszentrum

Notfalleinsätze trainieren

  • Kleingruppen von in der Regel 4 Personen
  • speziell ausgebildetes, interdisziplinäres Trainerteam
  • Intensivtraining mit stufenweise immer komplexeren Szenarien
  • moderne Simulatoren auf dem neusten Stand der Technik
  • 25 Einsatzfahrten in 3 Tagen