FAQ - Häufig gestellte Fragen

Dürfen Mitarbeiter im Rettungsdienst auch mit Ihrem privaten PKW über rote Ampeln fahren?

Nein. Im Gegensatz zur Feuerwehr ist im Rettungsdienst die Berechtigung zur Fahrt mit Sondersignal, bzw. die Nutzung von Sonder- und Wegerechten an die Fahrzeuge gebunden. Bei den Mitarbeitern der Feuerwehr ist dieses Recht personengebunden, das heißt sie können theoretisch mit jedem Fahrzeug bei entsprechender Notwendigkeit Sonderrechte nutzen.

Begründet liegt diese Begebenheit darin, dass die meisten Feuerwehren von ehrenamtlichen Helfern abhängig sind, die von Zuhause oder der Arbeitsstelle erst zur Wache anrücken müssen, während im Rettungs- und Notarztdienst die Besatzungen überwiegend hauptberuflich und rund um die Uhr die Rettungsmittel auf den Wachen und in den Kliniken besetzen.

Zuletzt aktualisiert am 29.04.2016 von Dr. Andreas Heilgeist.

Zurück

Ihre Fragen wurden nicht hinreichend beantwortet?

Hier können Sie Ihre offenen Fragen zum Thema Notarzt/Rettungsdienst stellen. Wir antworten Ihnen gerne per E-Mail oder stellen die Frage hier im Fragen & Antworten Bereich zur Verfügung. Beachten Sie dass persönliche medizinische Fragen nicht per E-Mail beantwortet werden! Wenden Sie sich dazu bitte direkt an Ihren Arzt.