Notarztnetzwerk Neckar-Enz

NEF Ditzingen ab Oktober 24h im Einsatz

Ab 1.10.2018 wird das NEF in Ditzingen rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr einsatzbereit sein. Die ärztliche Besetzung des vom ASB Ludwigsburg betriebenen Notarzteinsatzfahrzeug...

Weiterlesen …

10. Tag der Notfallmedizin am 13.10.2018

Am 13.10.2018 findet wieder der jährliche "Tag der Notfallmedizin" im Hörsaal des Klinikum Ludwigsburg statt...

Weiterlesen …

Fortbildung am 16.7.2018

Am 16.7. findet eine Neuauflage der Fortbildung "Notfallmedizinische Infrastruktur im Lkr. LB" im Hörsaal des Klinikum Ludwigsburg statt...

Weiterlesen …

Herzlich Willkommen,

Das Notarztnetzwerk Neckar-Enz ist ein Zusammenschluss von Notfallmedizinern im mittleren Neckar-Enzraum ausgehend vom Zentrum für Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin der RKH Regionalen Kliniken Holding GmbH mit Sitz in Ludwigsburg. Gemeinsam mit ihren Partnern verfolgt die Gruppe des Notarztnetzwerks Neckar-Enz das Ziel, die Notfallmedizin im Neckar-Enzraum weiterzuentwickeln und die Qualität der notfallmedizinischen Versorgung zu sichern.

Ärzte des Notarztnetzwerks Neckar-Enz sind, ausgehend von den jeweiligen Kliniken verantwortlich für die ärztliche Besetzung der Notarzteinsatzfahrzeuge in Ludwigsburg, Ditzingen, Bietigheim, Vaihingen/Enz, Mühlacker, Neuenbürg und Schorndorf. Außerdem wird durch die Ärzte der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin am Klinikum Ludwigsburg der Rettungshubschrauber Christoph 51 der DRF-Luftrettung besetzt.

Meistgelesene Artikel: