Notfallmedizinische Infrastruktur im Landkreis Ludwigsburg

-

Notfallmedizinische Infrastruktur im Landkreis Ludwigsburg

15.01.2018 18-20 Uhr Hörsaal, Klinikum Ludwigsburg
Referenten: Heilgeist, Mors, Englisch, Lichy, ILS

Diese Fortbildung richtet sich vor allem an neue Kollegen aus dem Rettungs- und Notarztdienst im Landkreis Ludwigsburg, gerne dürfen natürlich auch alle anderen teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Punkte von der Landesärztekammer sind nicht beantragt, es wird eine Bescheinigung für die zweistündige Teilnahme geben.

Inhalte:

  • Der Landkreis Ludwigsburg
    • Straßen, Schienen, Flüsse
    • Städte und Einwohner
    • Sehenswürdigkeiten, Tourismus
  • Kliniken im Landkreis
    • Notaufnahmen, Anmeldemodalitäten
    • Spektren, Abteilungen, Möglichkeiten der einzelnen Standorte
    • Intensivkapazitäten
  • Der Rettung- und Notarztdienst
    • Rettungswachen
    • Hilfsorganisationen
    • Notarztdienst Organisation, Notärzte, Standorte
  • Intensivtransportwagen LB
  • Christoph 51
    • Standort, Aufgaben
    • Ausstattung
    • Zusammenarbeit mit dem Rettungshubschrauber
  • Dokumentation und Qualitätssicherung
    • NIDA
    • SQRBW
  • Arbeitskreis Notfallmedizin
    • Aufgaben, Mitglieder
    • Handlungsempfehlungen NotSan
  • Fortbildungsmöglichkeiten
    • Termine, Veranstaltungen
  • Konzepte Großschadensfall
    • MANV-Stufen, Alarmpläne
    • LNA, OrgL
  • Integrierte Leitstelle Ludwigsburg
  • Sonstiges, Zeit für Fragen, Diskussion

Zurück