RKH-Notarzt-Kurs im April 2018

von Dr. Andreas Heilgeist

Im April 2018 findet wieder der RKH-Notarztkurs zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin an der RKH-Akademie statt.

Der "Notarztkurs" - Zusatzbezeichnung Notfallmedizin - ist Teil der Vorraussetzungen für Ärztinnen und Ärzte, um die fachliche und formale Eignung, wie von der Landesärztekammer Baden-Württemberg gefordert, zu erreichen.

Der Kurs wird von der RKH Akademie in Zusammenarbeit mit der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie des Klinikums Ludwigsburg durchgeführt (Leitung Prof. Dr. Geldner). Struktur und Inhalte des Kurses orientieren sich an den einschlägigen Empfehlungen und gesetzlichen Regelungen. Der Kurs wird von der Landesärztekammer Baden Württemberg anerkannt. 

Unser Kursangebot bietet Ihnen fachlich fundierte Inhalte mit erfahrenen Dozenten aus Klinik und Präklinik in einem zeitgemäßen Bildungsrahmen in moderner Umgebung.  

Der nächste Kursbeginn ist am 14.04.2018.

Nähere Informationen erhalten Sie auch unter http://www.rkh-akademie.de/berufliche-qualifizierung/rkh-notarztkurs.html

Alleinstellungsmerkmale unseres Notarztkurses

- moderner Notarztkurs zur umfassenden theoretischen Vorbereitung Ihrer Notarzttätigkeit

- freundliche Lernumgebung und zeitgemäße Lehrmethoden

- Integration von erfahrenen Dozenten aus Klinik und Präklinik

- hoher Praxisbezug durch hands-on Workshops und Trainings

- Unterstützung der Teilnehmer in Praxisfragen und individuellen Schwerpunkten

- Integration des neuen RKH Simulationszentrums in den Kursverlauf

- kompakte Kursstruktur

- unkompliziertes Parken am Seminarstandort 

- Pausengetränke ganztags inklusive

Anmeldung

Die Anmeldung kann online unter http://www.rkh-akademie.de/berufliche-qualifizierung/rkh-notarztkurs.html erfolgen. Sollten Sie weitere Informationen wünschen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Notarztkurs 2017" an info@rkh-akademie.de

Zurück